Autor: Johannes Randolf

Schmerz – eine geniale Einrichtung des Körpers

© underdogstudios – Fotolia.com   Ja, Sie haben richtig gelesen: der Schmerz ist eine geniale Einrichtung des Körpers. Natürlich ist er primär für uns unangenehm und auf den ersten Blick nicht erkennbar wie er uns nutzen soll, doch hinter ihm steht ein ausgeklügeltes Sicherheits- und Alarmsystem unseres Körpers das FÜR uns und nicht GEGEN uns arbeitet. In dem Folgenden spreche ich nicht von Schmerzen die auf Grund eines Unfalls o.ä. auftreten, sondern von Schmerzen oder Beschwerden, die sich langsam in den Körper „einschleichen“, sie vielleicht schon länger vorhanden sind, aber erfolgreich über längere Zeit verdrängt wurden.